Willkommen

Home

-

Dr. Xaver Luderböck 

ACHTUNG - BAUSTELLE: Einige Links führen (noch) ins Nichts

 

  • Dr. phil., geb. 1952 in Landau/Isar (Bayern);
  • Abitur, dann Lehramtsstudium an der Uni Regensburg;
  • 1975 bis 1978 als Lehrer an Volksschulen im Landkreis Neumarkt/Opf.;
  • 1978 bis 1983 Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Denkmalpflege in Regensburg und Bamberg; Abschluss mit Magister (Porträtmalerei und Porträtfotografie im 19. Jh. - Wechselwirkungen);
  • 1984 bis 1985 Ausgrabungen für das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege in Regensburg;Xaver_2018
  • 1985 bis 1986 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum der Stadt Parsberg/Opf.;
  • Promotion 1989 (Franz Hofstötter - Öffentliche Werke bis 1918);
  • 1988 bis 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Restaurierungswerkstätten Preis & Preis in Regensburg, Parsberg und Leipzig;
  • 1994 bis 1995 Tätigkeit als Dozent in der Ausbildung von Restauratoren im Handwerk für den Förderverein für Handwerk und Denkmalpflege e.V. im Schloss Trebsen (bei Leipzig/Freistaat Sachsen);
  • 2000 zeitlich befristeter wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bamberg, Lehrstuhl für Denkmalpflege;
  • ab 1997 selbstständig; freier Mitarbeiter am Diözesanmuseum Regensburg und beim Amt für Bauwesen und sakrale Kunst der Diözese Augsburg sowie im Bistum Passau; Arbeiten für das Bayer. Landesamt für Denkmalpflege.
  • Seit November 2017 im Ruhestand.

Wenn Sie Fragen haben oder mit mir sprechen möchten, schreiben Sie eine E-Mail an info@luderboeck.de oder rufen Sie uns an unter 08734-937607.

 

Home | Publikationen | Kontakt | Fotogalerie | Häufig gestellte Fragen |